Attualità

 

C. Giron-Panel/ A.-M. Goulet (ed.), La musique à Rome au XVIIe siècle : études et perspectives de recherche, Roma 2012.

Britta Kägler

Britta Kägler ha dedicato i suoi studi alla storia, alla germanistica, alle scienze politiche e alla filosofia, studiando a Eichstätt, Washington D. C. e Monaco. Le sue attuali ricerche vertono sulla storia delle corti e della nobiltà. Ha sostenuto un Dottorato in storia con una tesi sulle donne alla corte di Monaco, nel febbario 2009, con i titoli di studio Magister Artium e Staatsexamen. Dal 2007 ha l’incarico di organizzare corsi ed è ricercatrice la cattedra di Storia della Baviera e di Storia comparata presso l’Università Ludwig-Maximilian (Monaco). In questo ambito ha tenuto corsi di Storia medievale e di Storia moderna. Si interessa particolarmente alla storia dei transfert culturali tra Italia e Germania e alla storia religiosa in epoca moderna. Ha organizzato diverse giornate di studi, viaggi di studio per dottorandi a Parigi, Roma e Bruxelles. Ha inoltre collaborato a diversi progetti di mostre.

 

E-Mail: kaegler(at)musici.eu

 

 




Pubblicazioni

1. Monografie

Frauen am Münchener Hof (1651-1756), München, Laßleben, 2011, coll. « Münchener Historische Studien », vol. 18. 

 


2. Curatele

Die letzten und die ersten Tage. Kriegsende und Besatzungszeit in Bad Aibling, Traunstein und Vaterstetten, a cura in collaborazione con Bettina Scherbaum e Ferdinand Kramer, St. Ottilien, EOS, 2009 

 


3. Articoli

« Vernetzte Eliten: Amt, Familie und sozialer Status am Münchner Hof (1650-1750) », in Blätter für deutsche Landesgeschichte  145/146 (2009/10), pp. 397-428

« Sage mir, wie du heißt ... Spätantik-frühmittelalterliche Eliten in den Schriftquellen. Das Beispiel der frühen Agilolfinger », in Von Raetien und Noricum zum frühmittelalterlichen Baiern a cura di Hubert Fehr e Irmtraut Heitmeier, St. Ottilien, EOS, 2012, pp. 173-186

 

« Korrespondenz trotz Entfremdung. Die Formelhaftigkeit frühneuzeitlicher Briefkommunikation am Beispiel der privaten Korrespondenz zwischen Henriette Adelaide von Bayern und ihrer Turiner Verwandtschaft (1652-1676) », in « vermittels diser wenig Zeillen gehorsamst aufzuwarten » Abwesenheit und soziale Strukturbildung in der Frühen Neuzeit, a cura di Mark Hengerer (in corso di stampa) 

 

« Ein Stadtstaat behauptet seine Unabhängigkeit – Hamburg (1945-1995) », in Geschichte deutscher Länder 1945-1995, a cura di Ferdinand Kramer (in corso di stampa)

« Das Frauenzimmer als Institution und Handlungsraum am Münchner Hof der Frühen Neuzeit »
, in Discussions, discussions V (2010) Raumkonzepte – Raumwahrnehmungen – Raumnutzungen URL:
http://www.perspectivia.net/content/publikationen/discussions/5-2010/kaegler_frauenzimmer

« Weibliche Regentschaft in Krisenzeiten. Zur Interimsregierung der bayerischen Kurfürstin Therese Kunigunde (1704/05) »
, in Zeitenblicke VIII/2 (30.06.2009), URL: http://www.zeitenblicke.de/2009/2/kaegler/index_html

« Kulturkonflikte im Alpenraum. Das italienische Gefolge der Kurfürstin Henriette Adelaide am Münchner Hof (1651-1676) »
, in Atelier : Vorbild, Austausch, Konkurrenz. Höfe und Residenzen in der gegenseitigen Wahrnehmung, a cura di Anna Orlowska, Werner Paravicini, Jörg Wettlaufer, Kiel, Universitätsdruckerei der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, 2009, pp. 119-137

« Heiratsabrede des Johann Karl Joseph Graf von Preysing mit Maria Theresia Gräfin von Rechberg », in Adel in Bayern. Ritter, Grafen, Industriebarone, a cura di Wolfgang Jahn e altri, Augsburg, Theiss, 2008, p. 138

« Heiratskontrakt zwischen Georg Freiherrn von Tannberg zu Aurolzmünster und Offenberg und Euphrosina Freiin von Rechberg », in Ibid., p. 139

« Hochzeit von Sophie Elisabeth Fürstin von Wrede und Tassilo Graf von Montgelas »
, in Ibid., p. 143


« Im Zentrum steht der Landesherr »
, in Ibid., pp. 198-199


« Maria Anna Cajetana von Preysing (1675) »
in Ibid., S. 144


« Kurfürstinwitwe Maria Leopoldine (1776-1848) »
, in Ibid., S. 153

 

 

4. Resoconti e recensioni

« Weibliche Netzwerke Politik und Kultur: Der bayerische Hof », in: Bayernspiegel 2 (2011), pp. 21-23

« Papsttum und Reich während des Pontifikats Urbans VIII. 1623-1644 (Tagungsbericht)  », in AHF-Information 271 (2010) URL: www.ahf-muenchen.de/Tagungsberichte/Berichte/pdf/2010/271-10.pdf

 

« Geschichte deutscher Länder. 1945-1995. (Tagungsbericht)  », in AHF-Information 82 (2009) URL: www.ahf-muenchen.de/Tagungsberichte/Berichte/pdf/2009/082-09.pdf

 

« Zwischen Zeremoniell und Zerstreuung », in collaborazione con Gritt Brosowski, in Mitteilungen der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen XVIII/1 (2008), pp. 52-57


« Neue Forschungen zur Weimarer Zeit in Bayern », in H-Soz-u-Kult <http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/index.asp?id=2326&view=pdf&pn=tagungsberichte> (10.11.2008)

 

« Die Stellung der Frau am Münchner Hof (1651/52-1799) », in Mitteilungen der Residenzen-Kommission der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen XVI/2 (2006), pp. 11-14


altri recensioni in Quellen und Forschungen aus Italienischen Archiven und Bibliotheken (QFIAB) ; Zeitschrift für Bayerische Landesgeschichte (ZBLG); Politische Studien; Theologie der Gegenwart e Sehepunkte

 

torna su

Contatto

Anne-Madeleine Goulet

EFR, Piazza Navona, 62

I-00186 Roma

Tel.: +39 320 40 08 27 2

goulet(at)musici.eu


Gesa zur Nieden

Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Musikwissenschaftliches Institut
Jakob-Welder-Weg 18
D-55128 Mainz

zurnieden(at)musici.eu

Shadow bottom