Aktuell

 

C. Giron-Panel/ A.-M. Goulet (Hg.), La musique à Rome au XVIIe siècle : études et perspectives de recherche, Rom 2012.

 

Christoph Plutte

Christoph Plutte, geboren 1981, studierte Philosophie, Judaistik und Geschichte in Berlin und Paris. Er schrieb seine Magisterarbeit über das Mensch-Maschine-Bild im französischen Materialismus des 18. Jahrhunderts. Seit 2006 sammelte er Erfahrungen im Bereich wissenschaftliche Edition in den Projekten Martin-Buber-Werkausgabe und Wilhelm von Humboldt: Sprachwissenschaftliche Schriften an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Seine Kenntnisse über die Schnittstelle zwischen Geisteswissenschaft und Informationstechnologie vertieft er derzeit in einem Studium der Informatik.

Kontakt

Anne-Madeleine Goulet

EFR, Piazza Navona, 62

I-00186 Roma

Tel.: +39 320 40 08 27 2

goulet(at)musici.eu


Gesa zur Nieden

Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Musikwissenschaftliches Institut
Jakob-Welder-Weg 18
D-55128 Mainz

zurnieden(at)musici.eu

Shadow bottom